Mitteltonkontrast steigern

Mk_02_lum

Wird der Kontrast in den mittleren Tonwerten angehoben, lassen sich die Details einer Fotografie besser erkennen. Im Grunde genommen findet immer eine Kantenkontrastverstärkung statt, die gleichzeitig einen höheren Schärfeeindruck vermittelt. Um diesen Mitteltonkontrast zu steigern, gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Ein paar davon möchte ich Ihnen hier vorstellen.

Das Ausgangsfoto zeigt einige rostige Ketten, deren Oberflächen eine deutliche Struktur aufweisen. Diese etwas herauszuarbeiten, war die Absicht. Das Foto wurde in Lightroom entwickelt und alle weiteren Bearbeitungsschritte wurden von diesem Foto ausgehend durchgeführt. Helligkeitsveränderungen, die mit der Bearbeitung einhergingen, habe ich nicht ausgeglichen, so dass Sie diese hier auch visuell nachempfinden können.

Mk_01

Das obere Ausgangsfoto ist die rein entwickelte Version und es folgt die Ausführung in der in Lightroom mit einer hohen Einstellung des Reglers Klarheit gearbeitet wurde:

Mk_02_klarheit

Beim folgenden Foto wurde der Filter Unscharf maskieren mit hohem Radius und geringer Stärke angewandt:

Mk_02_usm

Die folgende Wiedergabe beinhaltet eine zweistufige Schärfung über Unscharf maskieren:

Mk_02_2x_usm

In der letzten Variante des Fotos wurde zunächst eine Luminanzmaske für den Mitteltonbereich erstellt und dann mit dem selektiven Scharfzeichner kräftig geschärft.

Mk_02_lum

Alle Version unterscheiden sich und letztendlich ist es eine Geschmacksache, welche Technik zu Steigerung des Mitteltonkontrasts Ihnen am besten gefällt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.